4 Bilder: Wunschbaum, Flamenco-Gruppe, Bolongarogarten, zwei Besucherinnen beim Fest der Kulturen PRESS RELEASESAWARDSEVENTSPUBLICATIONSUPDATES
 

Aktuelles

Zusammenkommen, Diskutieren, Menschen kennenlernen...
Das wollen wir mit unseren Veranstaltungen ermöglichen und dabei bei Bedarf auch andere Wege gehen.


Statt Suppenfest...
Umzug durch die Kö' und Fest am Main - Samstag, 25. September

Viele Gruppen hatten sich schon angemeldet, um in diesem Jahr das Suppenfest zu unterstützen. Nicht am Höchster Dalbergkreisel sollte es stattfinden, sondern ausnahmsweise auf der Schlossterrasse. Doch dann kam alles anders. Denn die Eigentümer des Schlosses (Stiftung Denkmalschutz) haben nicht zugestimmt, dem Höchster Vereinsring die Schlossterrasse für das Suppenfest und abends das Weinfest zu überlassen. Aber so einfach lassen wir uns das Fest nicht nehmen und auch unsere Sponsoren machen mit. 

Wir starten vom vertrauten Ort, dem Dalbergkreisel, um 12 Uhr mit dem Leierkastenmann einen Umzug durch die Königsteiner zum Mainufer. Dort gibt es dann ein Fest mit einem bunten Programm. Suppen wird es dabei nicht geben, aber ein schönes und fröhliches Fest soll es werden. Musik, Kinderspiele und Tänze werden angeboten, und außerdem Gedichte über die Suppe vorgetragen. Wer dabei sein will ist herzlich eingeladen.

Start: 12 Uhr am Dalbergkreisel,
ab ca. 13 Uhr am Main auf der „Sommeraktionsfläche“.
Informationen unter: 069 315264.

Ein herzlicher Dank den Sponsoren: VolksbankHöchst, Taunus Sparkasse, Frankfurter Sparkasse, Süwag, proHöchst, FES und Lions Club!


Pressemitteilung


© 2011 Bunter Tisch – Höchst miteinander